• Ferdi Lebu

93. Geburtstag des Bundesheims - jeder ist herzlich eingeladen.

Aktualisiert: 9. Aug. 2021



Nach gut zwei Jahren Arbeit im Verborgenen öffnet das Bundesheim endlich wieder seine Türen und lädt die Schönstattbewegung herzlich zu einem Festwochenende ein. Am 14.08. - 15.08. freuen wir uns, wenn Sie das Wochenende mit uns feierlich begehen. Wir beginnen am Samstag den 14. August ab 16.00 Uhr mit dem Kinderprogramm und mit der Mölgichkeit das Haus kennen zu lernen und geistig Pater Josef Kentenich zu begegnen, sowie auch den Helder der Schönstattgeschichte. Bei dem Bundesheim handelt es sich um den Ort, an dem Pater Kentenich die längste Zeit seines Lebens lebte und lehrte.

Das Haus entwickelt sich mehr und mehr zu einem internationalen Begegnungszentrum für spanisch- portugiesischsprachige Pilger. Der Abend des 14. August wird lateinamerikanisch landestypisch gestaltet mit Livemusik und Tanz. Wir werden kulinarisch mit Köstlichkeiten aus Argentinien, Mexiko und Venezuela überrascht. Für die Kinder gibt es außerdem eine Piñata.

Am Sonntag bieten wir ab 09.00 eine Hausführung an. Die zweisprachige feierliche Festmesse beginnt um 10:45 (im Innenhof). Danach besteht die Möglichkeit zum persönlichen Austausch und es gibt echte spanische Paella. Die Kinder können sich auf einer Hüpfburg vergnügen.

Ab 14.00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Weiterhin besteht die Möglichkeit das Bundesheim zu besichtigen.


Bei Bedarf besteht auch die Möglichikeit bei eine Übernachtung zu buchen.

Für die Teilnahme sind kompletter Impfschutz oder ein negatives Coronatestergebnis (maximal 48 Stunden alt) Abschließend möchten wir uns bei folgenden Firmen für Unterstützung bedanken. REWE Markt Vallendar, Alvatega der spanische Onlineshop (www.alvatega.de) , Sol Puro der Firma für mexikanische Produkte (www.sol-puro.de) , Heizung Sanitär Brune und Reif Aufzüge (www.reif-aufzuege.de ). Wir freuen uns auf Ihr Kommen.


64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen